Posts von Victor Marin

1114 of 14 items

Ein Achttausender für Goldberg

by Victor Marin
Unbenannt-1

Die Chopin Gesellschaft in Vorarlberg hat sich personell neu aufgestellt und präsentiert ein schönes Programm für die neue Saison, das einerseits Lehrende und Studierende des Landeskonservatoriums Auftritte ermöglicht, aber auch mit internationalen Interpreten Impulse von außen zulässt. Den Auftakt der neuen Reihe bildete ein so ehrgeiziger wie rundherum gelungener Abend mit Bachs „Goldberg Variationen“ am […]

„Variabel, ideenreich und stilsicher“

by Victor Marin
Unbenannt-1

VORARLBERGER NACHRICHTEN 27. Februar 2017 Variabel, ideenreich und stilsicher Anna Adamik und das Offenburger Streichtrio boten eine breite Stilpalette. FELDKIRCH. (ju) Sie ist als fabelhafte Pianistin eine feste Größe in der Szene, die aus Ungarn stammende und von einem Kapazunder wie Paul Badura-Skora ausgebildete Anna Adamik. Neben ihrem Hauptberuf als Dozentin am Landeskonservatorium ist es […]

Uneitle und unaufgeregte Beethoven-Interpretationen

by Victor Marin
1

Tageszeitung NEUE 29. November 2016 Chopin-Gesellschaft Uneitle und unaufgeregte Beethoven-Interpretationen In Feldkirch gab es eine Begegnung mit der jungen deutsch-russischen Pianistin Maria Mazo. Das Konzert war auf den Tag genau drei Jahre nach dem Tod des Gründers und langjährigen Leiters der Chopin Gesellschaft Vorarlberg, Jacek Lukaszcyk – bedauerlicherweise aber auch am selben Abend wie das […]