Rückblick

110 of 19 items

F.Chopin (1810-1849) Nocturne c-Moll op. posth. und S.Rachmaninov (1873-1943) Six Duets op. 11: Barcarolle

by Victor Marin
Bildschirmfoto 2018-05-14 um 20.25.34

Nocturne c-Moll op. posth. F.Chopin (1810-1849) Gabriel Meloni https://www.dropbox.com/sh/691r9c90zdc9nef/AABP23Bwxqb-ygVa7lTIs2Bca?dl=0&preview=08+-+G.Meloni+(F.Chopin)+-+Nocturne+c-Moll+op.posth..mp3 S.Rachmaninov (1873-1943) Six Duets op. 11: Barcarolle Laurah Kasemann https://www.dropbox.com/sh/691r9c90zdc9nef/AABP23Bwxqb-ygVa7lTIs2Bca?dl=0&preview=04+-+L.M.Kasemann+%2B+N.Schöni+(S.Rachmaninov)+-+Six+Duets+op.11+Barcarolle.mp3

Mit Elan und Begeisterung

by Victor Marin
Bildschirmfoto 2018-05-14 um 20.25.34

Mit Elan und Begeisterung – Die Chopin-Gesellschaft öffnete das Podium für junge Pianistinnen und Pianisten Ein Konzert pro Saison widmet die Chopin-Gesellschaft in Vorarlberg jungen Pianistinnen und Pianisten, die sich noch im Studium befinden. Laurah Maddalena Kasemann und Nicola Schöni sowie Isa-Sophie Zünd und Gabriel Meloni nutzten das Podium im Feldkircher Pförtnerhaus und begeisterten mit […]

Mit klarer Überlegenheit, Intelligenz, Witz und Spiellaune

by Victor Marin
Unbenannt-1

Mit klarer Überlegenheit, Intelligenz, Witz und Spiellaune Der Pianist Benjamin Engeli eroberte Bachs virtuose Goldberg-Variationen. Es gilt auch in allerhöchsten Pianistenkreisen bis heute als Abenteuer höchsten Grades, sich auf Bachs Goldberg-Variationen einzulassen, dieses Gipfelwerk europäischer Klavierkunst. In Vorarlberg hört man es entsprechend relativ selten, nun aber innerhalb von drei Monaten gleich zum dritten Mal. Der […]

Ein Achttausender für Goldberg

by Victor Marin
Unbenannt-1

Die Chopin Gesellschaft in Vorarlberg hat sich personell neu aufgestellt und präsentiert ein schönes Programm für die neue Saison, das einerseits Lehrende und Studierende des Landeskonservatoriums Auftritte ermöglicht, aber auch mit internationalen Interpreten Impulse von außen zulässt. Den Auftakt der neuen Reihe bildete ein so ehrgeiziger wie rundherum gelungener Abend mit Bachs „Goldberg Variationen“ am […]

„Variabel, ideenreich und stilsicher“

by Victor Marin
Unbenannt-1

VORARLBERGER NACHRICHTEN 27. Februar 2017 Variabel, ideenreich und stilsicher Anna Adamik und das Offenburger Streichtrio boten eine breite Stilpalette. FELDKIRCH. (ju) Sie ist als fabelhafte Pianistin eine feste Größe in der Szene, die aus Ungarn stammende und von einem Kapazunder wie Paul Badura-Skora ausgebildete Anna Adamik. Neben ihrem Hauptberuf als Dozentin am Landeskonservatorium ist es […]

Uneitle und unaufgeregte Beethoven-Interpretationen

by Victor Marin
1

Tageszeitung NEUE 29. November 2016 Chopin-Gesellschaft Uneitle und unaufgeregte Beethoven-Interpretationen In Feldkirch gab es eine Begegnung mit der jungen deutsch-russischen Pianistin Maria Mazo. Das Konzert war auf den Tag genau drei Jahre nach dem Tod des Gründers und langjährigen Leiters der Chopin Gesellschaft Vorarlberg, Jacek Lukaszcyk – bedauerlicherweise aber auch am selben Abend wie das […]

Konzerbericht Alexandra Mikulska

by Agnieszka Walecka
59569956

Tastenreiche Rundreise Großartiger Abend mit Chopin Gesellschaft und Pianistin Alexandra Mikulska Sie ist der Traum einer vollendeten Pianistin, und noch dazu Präsidentin der Chopin Gesellschaft in Deutschland. Die Rede ist von Aleksandra Mikulska, einer jungen Polin, die in Deutschland lebt und am Freitagabend im Pförtnerhaus Feldkirch das Publikum verzaubert hat. Weiterlesen auf  

Konzertbericht Claire Huangci

by admin
image_large

Die Pianistin Claire Huangci stellte bei ihrem Recital im Feldkircher Pförtnerhaus ihre künstlerische Vielseitigkeit mit Werken von Scarlatti, Schubert, Chopin und Liszt eindrucksvoll unter Beweis.